Dermabrasion & Needling

MICRONEEDLING – DERMAPEN

Das Micro Needling ist ein neues und sehr erfolgreiches Verfahren im Bereich der Anti-Aging- und Problemhaut-Behandlungen. Dabei wird die Epidermis durch feinste Nadeln aus perforiert, das umliegende Gewebe angeregt und der Aufbau wichtiger Gewebestruktur-Elemente (z.B. Kollagen, Elastin und Hyaluron) aktiviert und reaktiviert. Nach der Behandlung ist die Haut sehr aufnahmefähig und Wirkstoffe können besser eindringen.

Diese Hautverjüngungs-Technik ermöglicht es, die Haut an Gesicht, Augen, Lippen, Hals, Dekolleté, Körper und Händen zu verbessern und zu festigen. Ebenso können Narben und Dehnungsstreifen erfolgreich reduziert werden.

Ausgezeichnete Ergebnisse erzielen wir bei:

    • Hautfestigung und Faltenreduktion
    • Hautverjüngung von sonnengeschädigter Haut
    • Narben (besonders Akne-Narben)
    • Dehnungs- und Schwangerschaftsstreifen
    • Aufhellung von Pigmentstörungen
    • Porenverkleinerung und Verfeinerung des Hautbildes.

Die Methode des Micro-Needlings ist seit einigen Jahren als ein schonendes und sicheres Verfahren zur Hautstraffung, Verbesserung des Hautbildes und in der Narbentherapie etabliert. Durch die kleinen Mikroverletzungen werden die Heilungsprozesse in der Haut angeregt und die Hautstruktur aufgebaut und gestärkt.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten ein Micro-Needling durchzuführen:

    • Mesotherapie
    • Dermaroller
    • Dermapen
    • eDermastamp

Die mikrokleinen Verletzung die wir mit den feinen Nadeln verursachen bewirken einen leichten Wundheilungsprozess in der Haut, dieser aktiviert unsere Zellen sich zu regenerieren und zu heilen.

Somit werden die Fibroblasten angeregt neue kollagene Fasern zu produzieren um die «Verletzung» zu schliessen. Somit wird die Haut automatisch aufgebaut und wirkt praller.

Micro-Needling Schema
Micro-Needling Kopf

Die Methode des Micro-Needlings ist seit einigen Jahren als ein schonendes und sicheres Verfahren zur Hautstraffung, Verbesserung des Hautbildes und in der Narbentherapie etabliert. Durch die kleinen Mikroverletzungen werden die Heilungsprozesse in der Haut angeregt und die Hautstruktur aufgebaut und gestärkt.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten ein Micro-Needling durchzuführen:

    • Mesotherapie
    • Dermaroller
    • Dermapen
    • eDermastamp

Die mikrokleinen Verletzung die wir mit den feinen Nadeln verursachen bewirken einen leichten Wundheilungsprozess in der Haut, dieser aktiviert unsere Zellen sich zu regenerieren und zu heilen.

Somit werden die Fibroblasten angeregt neue kollagene Fasern zu produzieren um die «Verletzung» zu schliessen. Somit wird die Haut automatisch aufgebaut und wirkt praller.

Micro-Needling Schema
Micro-Needling Kopf

Die Methode des Micro-Needlings ist seit einigen Jahren als ein schonendes und sicheres Verfahren zur Hautstraffung, Verbesserung des Hautbildes und in der Narbentherapie etabliert. Durch die kleinen Mikroverletzungen werden die Heilungsprozesse in der Haut angeregt und die Hautstruktur aufgebaut und gestärkt.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten ein Micro-Needling durchzuführen:

    • Mesotherapie
    • Dermaroller
    • Dermapen
    • eDermastamp

Die mikrokleinen Verletzung die wir mit den feinen Nadeln verursachen bewirken einen leichten Wundheilungsprozess in der Haut, dieser aktiviert unsere Zellen sich zu regenerieren und zu heilen.

Somit werden die Fibroblasten angeregt neue kollagene Fasern zu produzieren um die «Verletzung» zu schliessen. Somit wird die Haut automatisch aufgebaut und wirkt praller.

Micro-Needling Schema
Micro-Needling Kopf