Mikroneedling Behandlung | beautystudio-stollberg

Kontakt mit uns

Die Methode des Mikroneedlings ist seit einigen Jahren als ein schonendes und sicheres Verfahren zur Hautstraffung, Verbesserung des Hautbildes und in der Narbentherapie etabliert.

zurück

Die Methode des Mikroneedlings ist seit einigen Jahren als ein schonendes und sicheres Verfahren zur Hautstraffung, Verbesserung des Hautbildes und in der Narbentherapie etabliert. Durch die kleinen Mikroverletzungen werden die Heilungsprozesse in der Haut angeregt und die Hautstruktur aufgebaut und gestärkt.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten ein Mikroneedling durchzuführen:

- Mesotherapie
- Dermaroller
- Dermapen
-eDermastamp

Die mikrokleinen Verletzung die wir mit den feinen Nadeln verursachen bewirken einen leichten Wundheilungsprozess in der Haut, dieser aktiviert unsere Zellen sich zu regenerieren und zu heilen.
Somit werden die Fibroblasten angeregt neue kollagene Fasern zu produzieren um die «Verletzung» zu schliessen. Somit wird die Haut automatisch aufgebaut und wirkt praller.

Diverse Dermapens gibt es schon seit einiger Zeit auf dem Markt, das neue beim eDermastamp ist nicht die Funktionsweise sondern der patentierte Nadelkopf.
Alle Dermapen auf dem Markt haben das Problem das sie nicht nur die gewollten Mikroverletzungen in der Haut machen sondern die Haut leider oberflächlich verletzten. Durch die Bewegung die man mit den Pen`s machen muss reisst man die Haut auf der Oberfläche und verletzt die Haut ohne das man es merkt.

eDermastamp unterscheidet sich durch seinen patentierten Nadelaufsatz der genau diese Verletzungen vermeidet und nur die Kollagenanregung bewirkt.
Der Nadelkopf kann sich neigen somit ist es nun möglich das die Nadel im selben Winkel aus der Haut austritt wie sie auch eingetreten ist!