Plasma-Pen Behandlung
Plasma-Pen Behandlung

Plasma Pen

Eine neue, apparative, non-invasive Behandlungsmethode zur Hautstraffung, Faltenreduktion und Entfernung von Muttermalen, sowie Pigmentflecken.

Geeignet für verschiedenste Anwendungsziele u.a. Oberlid-/Unterlid-Straffung (auch Schlupflider), Mund- & Lippenfältchen, Krähenfüße, Fältchen am Ohr (Mini-Lift), Halsstraffung, Stirnfalte (Zornesfalte/Glabella), Entfernung von Hautüberschüssen, Muttermalen, Leber-/Alters-/Pigmantflecken, Entfernung von Fibromen und Skintags (Warzen, Stielwarzen), Entfernung von Permanent Make-up und Tatoos.

Diese Plasmamethode stimuliert die Produktion von neuen Kollagenen und der biologische Regenerationsprozess führt zu einer Re-Modulierung der Dermis. Die Behandlung mit Plasma-Pen ist eine sehr moderne Art, Hautprobleme ohne Skalpell und Narkose zu lösen, ohne größere Risiken – ohne allergische Reaktionen und mit lang anhaltender Wirkung.

Plasma-Pen Behandlung